14.06. 2018   39 = 34 ETC.

19.00 - 20.30 Haus der Geschichte, Stuttgart DE

Musiktheatralische Aktion zwischen Aufbegehren und Anarchie. Gewürfelt und ausgewählt nach dem Buch der Weisheit I Ging. Im Zentrum des Abends stehen Performances von John Cage und George Brecht, Teile der in Stuttgart 1969 uraufgeführten Komposition "Hallelujah" und "Staatstheater" von Mauricio Kagel sowie zwei Uraufführungen von Adrian Laugsch und Eui Kyung Lee. Dramaturgie: Theresa Szorek, Gesamtleitung: Angelika Luz, Stimmen: Andrea Conangla, Karera Fujita, Roman Schmid, Johannes Schrapp und andere. Dirigent: Viktoriia Vitrenko

 

17.06.2018   Esprit Apollinaire!!!

18.00 - 23.00 Theater Nord, Stuttgart DE

Ein spannender Abend mit und über das Oeuvre Guillaume Apollinaire's. Das Kollektiv für die aktuelle Musik Stuttgart, Vokalensemble ExVoCo, Noise Bridge und viele andere Musiker, Graphiker, Sprecher und Videokünstler lassen sich von dem großen französischen Dichter inspirieren. Mit: Frank Wörter, Christie Finn und Viktoriia Vitrenko (ExVoCo). Mehr lesen

  

21.06. 2018   39 = 34 ETC.

19.00 - 20.30 Haus der Geschichte, Stuttgart DE

Musiktheatralische Aktion zwischen Aufbegehren und Anarchie. Gewürfelt und ausgewählt nach dem Buch der Weisheit I Ging. Im Zentrum des Abends stehen Performances von John Cage und George Brecht, Teile der in Stuttgart 1969 uraufgeführten Komposition "Hallelujah" und "Staatstheater" von Mauricio Kagel sowie zwei Uraufführungen von Adrian Laugsch und Eui Kyung Lee. Dramaturgie: Theresa Szorek, Gesamtleitung: Angelika Luz, Stimmen: Andrea Conangla, Karera Fujita, Roman Schmid, Johannes Schrapp und andere. Dirigent: Viktoriia Vitrenko

 

12.07.2018   Esprit Apollinaire!!!

20.00 - 22.00 Kulturzentrum Dieselstrasse, Esslingen am Neckar DE

Ein spannender Abend mit und über das Oeuvre Guillaume Apollinaire's. Das Kollektiv für die aktuelle Musik Stuttgart, Vokalensemble ExVoCo, Noise Bridge und viele andere Musiker, Graphiker, Sprecher und Videokünstler lassen sich von dem großen französischen Dichter inspirieren. Mit: Frank Wörter, Christie Finn und Viktoriia Vitrenko (ExVoCo). Mehr lesen

 

21.07.2018    Making Waves

19.00 - 20.30 Ukrainische Kirche, München DE

 

22.07.2018    Making Waves und Rohrer-Lied-Ensemble 

17.00 - 18.30 Katholische Kirche Hl.Familie Rohr, Stuttgart DE

 

08.09.2018    Gaudeamus

NN Den Bosch, NL

 

Vergangene Veranstaltungen 2018

 

14.03.2018      Opera Forward Festival

20:00 - 22:00  Casco, Amsterdam, NL

"Avventure di Anima e di Corpo" /"Un'Opera Minotauro" mit Musik von György Ligeti und Raphael Cendo (UA). 

Mit: Lisa De Boos, Noé Rodrigo Gisbert, Jussi Lehtipuu, André Lourenço, Els Mondelaers, Felix Peijnenborgh, Michael Schmid, Maciej Straburzynski und Viktoriia Vitrenko. Gesamtleitung: Romain Bischoff, musikalische Leitung: Francine Vis, Regie: Nina Spijkers, Bühnenbild: Ruben Wijnstok, Licht: Julian Maiwald. Mehr lesen

 

17.03.2018     Opera Forward Festival

20:00 - 22:00  Casco, Amsterdam, NL

"Avventure di Anima e di Corpo" /"Un'Opera Minotauro" mit Musik von György Ligeti und Raphael Cendo (UA). 

Mit: Lisa De Boos, Noé Rodrigo Gisbert, Jussi Lehtipuu, André Lourenço, Els Mondelaers, Felix Peijnenborgh, Michael Schmid, Maciej Straburzynski und Viktoriia Vitrenko. Gesamtleitung: Romain Bischoff, musikalische Leitung: Francine Vis, Regie: Nina Spijkers, Bühnenbild: Ruben Wijnstok, Licht: Julian Maiwald. Mehr lesen

 

18.03.2018     Opera Forward Festival

14.00 - 16.00  Casco, Amsterdam, NL

20:00 - 22:00  Casco, Amsterdam, NL

"Avventure di Anima e di Corpo" /"Un'Opera Minotauro" mit Musik von György Ligeti und Raphael Cendo (UA). 

Mit: Lisa De Boos, Noé Rodrigo Gisbert, Jussi Lehtipuu, André Lourenço, Els Mondelaers, Felix Peijnenborgh, Michael Schmid, Maciej Straburzynski und Viktoriia Vitrenko. Gesamtleitung: Romain Bischoff, musikalische Leitung: Francine Vis, Regie: Nina Spijkers, Bühnenbild: Ruben Wijnstok, Licht: Julian Maiwald. Mehr lesen

 

29.03.2018      Rondó 2018

17.30 - 19.00  Teatro Litta (offene Probe), Mailand, IT

20.30 - 22.00  Vorstellung

Rondó 2018 mit Musik von Alberto Posadas, Bertrand Plé, Franck Bedrosian und anderen. 

Dirigent: Viktoriia Vitrenko, Sopran: Beatrice Binda, Saxofon: Jacopo Taddei und Divertimento Ensemble. 

 

30.03.2018      Avventure di anima e di corpo

20:30 - 22:00 Toneelschuur, Haarlem, NL

"Un'Opera Minotauro" mit Musik von György Ligeti und Raphael Cendo (UA). 

Mit: Lisa De Boos, Noé Rodrigo Gisbert, Jussi Lehtipuu, André Lourenço, Els Mondelaers, Felix Peijnenborgh, Michael Schmid, Maciej Straburzynski und Viktoriia Vitrenko. Gesamtleitung: Romain Bischoff, musikalische Leitung: Francine Vis, Regie: Nina Spijkers, Bühnenbild: Ruben Wijnstok, Licht: Julian Maiwald. Mehr lesen

 

20.04.2018    EM-VISIA

20.00 - 21.30  Plivka, Kiew, UA

Mixed Sound Personnel // Ein Konzert mit Media-ART, Gespräch und Nachdenken, mit Musik von Óscar Escudero, Gary Berger, Daniel D'Adamo und anderen. 

Stimme: Viktoriia Vitrenko, Schlagzeug: Lucas Gerin, Live-Elektronik: Alla Zagaykevych, Media-ART: uiif_notfound. Mehr lesen

 

22.04.2018   Two Days and Two Nights of new Music

22.00 - 22.40  Philarmonie, Odessa, UA

Mixed Sound Pesonnel // Musik von Óscar Escudero, Gary Berger, Dieter Mack und anderen. 

Stimme: Viktoriia Vitrenko, Schlagzeug: Lucas Gerin, Live-Elektronik: Alla Zagaykevych. Mehr lesen

 

24.04.2018   Vox Electronica

20.00 - 21.30  Dzyga, L'viv UA

Mixed Sound Personnel // Ein Konzert mit Media-ART, Gespräch und Nachdenken, mit Musik von Óscar Escudero, Gary Berger, Daniel D'Adamo und anderen. 

Stimme: Viktoriia Vitrenko, Schlagzeug: Lucas Gerin, Live-Elektronik: Alla Zagaykevych. Mehr lesen

 

21.05.2018    Rohrer-Lied Ensemble Ukrainian Tour 

19.00 - 21.00  Lutheranische Kirche, Kiew UA

Ein Chorkonzert mit dem Rohrer-Lied-Ensemble (Stuttgart), Frauenvokalensemble "Making waves" (Kyiv) und Student Choir NTUU KPI (Kyiv) im Rahmen einer internationalen Chorreise. Im Programm: Gospel, Jazz, Arrangements deutschen und ukrainischen Volksliedern. Dirigenten: Viktoriia Vitrenko und Russland Bondar. 

 

24.05.2018   Rohrer-Lied Ensemble Ukrainian Tour  

19.00 - 21.00  Katholische Kirche, Odessa UA

Ein Chorkonzert mit dem Rohrer-Lied-Ensemble (Stuttgart), Frauenvokalensemble "Making waves" (Kyiv) und dem Chor "Viva la Musica" (Odessa) im Rahmen einer internationalen Chorreise. Im Programm: Gospel, Jazz, Arrangements deutschen und ukrainischen Volksliedern. Dirigenten: Viktoriia Vitrenko und Natalya Köhn.

 

28.05.2018   Rohrer-Lied Ensemble Ukrainian Tour  

18.00 - 20.00 Organ Hall, Lviv UA

Ein Chorkonzert mit dem Rohrer-Lied-Ensemble (Stuttgart), Frauenvokalensemble "Making waves" (Kyiv) und dem Student Chor der LTUU (Lviv) im Rahmen einer internationalen Chorreise. Im Programm: Gospel, Jazz, Arrangements deutschen und ukrainischen Volksliedern. 

 

12.06. 2018   39 = 34 ETC.

19.00 - 20.30 Haus der Geschichte, Stuttgart DE

Musiktheatralische Aktion zwischen Aufbegehren und Anarchie. Gewürfelt und ausgewählt nach dem Buch der Weisheit I Ging. Im Zentrum des Abends stehen Performances von John Cage und George Brecht, Teile der in Stuttgart 1969 uraufgeführten Komposition "Hallelujah" und "Staatstheater" von Mauricio Kagel sowie zwei Uraufführungen von Adrian Laugsch und Eui Kyung Lee. Dramaturgie: Theresa Szorek, Gesamtleitung: Angelika Luz, Stimmen: Andrea Conangla, Karera Fujita, Roman Schmid, Johannes Schrapp und andere. Dirigent: Viktoriia Vitrenko

 

© 2014-2017 Viktoriia Vitrenko. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper